Nationalparkausstellung

Ausstellung "Der Nationalpark von oben - Natur, die bewegt"

Beeindruckende Luftaufnahmen der Boddenlandschaft eröffnen dem Besucher einen faszinierenden Einblick in die Werkstatt der Natur. Die Ausstellung ist wie ein begehbares Fotoalbum. Lassen Sie sich von den vielen tollen Fotos in den Wald, in's Schilf, an den Strand, in die Ostsee und den Bodden entführen und sehen Sie große und kleine Vögel ganz nah.

Zudem kann der Besucher auf der großen Kinoleinwand zwei 30 minütige Filme anschauen. Zum einen, einen Ausschnitt aus "Die Ostsee von oben" und zum anderen den Nationalpark-Film, der ebenfalls mit vielen Luftaufnahmen beeindruckt.


  • Dauerhaft dynamisch - Die Küste
  • Versteckte Vielfalt - Bodden und Ostsee
  • Fabelhaft vielseitig - Das Schilf
  • Wunderbar wandelbar - Der Wald
  • Haltepunkt und Rastplatz - Aus der Vogelperspektive

Für Kinder führt eine Rallye durch die Ausstellung. 

Im Dachgeschoss des Backsteinbaues ist zudem das Fossilien- und Bernsteinzimmer zu sehen. Eine Sammlung vieler interessanter Fundstücke. 

Bitte Planen Sie für Ihren Ausstellungsbesuch mindestens eine Stunde Zeit ein.


Noch sind nicht alle neuen Ausstellungselemente realisiert. Wir brauchen also weiter Spenden um auch die letzten Teile bauen zu können.

Möglichkeiten der Unterstützung

Spenden in Spendendose vor Ort oder Spenden per Überweisung 

(für Spenden ab 50 € & Sachspenden bekommen Sie eine Spendenbescheinigung)

Alle Spender werden, so gewünscht, an unserer Spendenwand in der Ausstellung, auf schön gestalteten Fischen, mit Name, Ort und ggf. Firma präsentiert.

  • ab 10 € - Fisch
  • ab 50 € - Zeese
  • ab 100 € - Arche

Natürlich ist auch eine anonyme Spende möglich bzw. der Verzicht auf die Nennung des Namens.

Werden Sie Teil dieses bunten Schwarmes und helfen Sie uns bei der Finanzierung der neuen Ausstellung!


Nach oben scrollen